Gewichtabnahme

Das Seminar zur Gewichtsabnahme beruht auf 8 wissenschaftlichen Vorträgen zum Übergewicht und auf freiwilligem Heilfasten über 3 Wochen (2 Wochen reine Fastenzeit und 1 Woche Aufbauphase) unter der Anleitung eines erfahrenen Fastenarztes. Das Heilfasten ist dabei keine absolute Notwendigkeit.

Was verstehen wir unter Heilfasten?

Heilfasten ist Leben für eine bestimmte Zeit ohne Nahrung. Wenn wir fasten, dann leben wir aus dem körpereigenen Nahrungsvorrat. Heilfasten ist eine freiwillige Entscheidung, die den Körper durch Entgiftung, Entschlackung und Gewichtsabnahme entlastet und auch eine seelische, geistige Befreiung von Sorgen und Kummer anstrebt.

Heilfasten bedeutet Erholung, Urlaub für den Körper. Jede Zelle, jedes Körperteil erholt sich während des Fastens. Für das Essen arbeiten die Verdauungsorgane und fast alle Zellen im Körper, um die Nahrung zu verdauen und zu verwerten.

Ziele des Heilfastens

  • Regeneration des Körpers
  • Entgiftung
  • Entschlackung
  • Entwässerung
  • Gewichtsabnahme
  • Oft ist damit auch der Wunsch nach einer seelischen Reinigung verbunden.

Das Ziel des Heilfastens ist den Körper zu mobilisieren, um sich zu entgiften, zu entschlacken und zu reinigen.

Heilfastenkurs

In einem Seminar können Sie den Stoff leichter, schneller, sowie auf angenehme Art lernen und umsetzen.

Die Vorträge, die sich an ihren Verstand zur Gewichtsreduktion richten, enthalten folgende Themen:

  • Wie entsteht das Übergewicht?
  • Welche Ursachen hat das Übergewicht?
  • Welche Krankheiten verursacht das Übergewicht?
  • Wie können wir das Übergewicht behandeln?
  • Was kann man für sich selbst tun?
  • Was bietet die Medizin zur Behandlung des Übergewichts an ?

 


Die Preise:

  • ohne Hypnose:    500 €
  • mit Hypnose:      700 €

Zurück